Kirsten Secker-Berlage
Kirsten Secker-Berlage


       1970 in Recklinghausen geboren, habe ich

       1997 mein Medizinstudium in Essen abgeschlossen

       und von 1997 bis 2003 in Essen in der Inneren Abtei­lung und anschließend in der Gastroenterologie der katholischen Kliniken Essen Nord bei Herrn Professor Krengel meine klinische Ausbildung absolviert

       Von 2003 bis 2004 vertiefte ich meine Kenntnisse im St. Clemenz-Hospital in Oberhausen bei Herrn Dr. Becker

       2004 erlangte ich bei der Ärztekammer Nordrhein meinen Ab­schluss als Fachärztin für Innere Medizin

       Seit 2005 bin ich nun Hausärztin in dieser Praxis 

Dr. med. Christian Berlage
Dr. med. Christian Berlage


       1958 in Essen geboren habe ich nach der Schule in der Krankenpflegeaus­bildung meine Liebe zur Medizin ent­deckt

       Nach meinem Studienabschluss 1988 und der Ausbildung zum Internisten (Innere Medizin und Radiologie in Essen, Nephrologie in Bottrop)

       wurde ich 1994 bei der Ärztekammer Nordrhein als Facharzt für Innere Medizin anerkannt und anschließend

       Leitender Oberarzt in den katholischen Kliniken Essen-Nord bei Herrn Chefarzt Dr. Bierfert und später bei Herrn Prof. Krengel

       Im Jahre 2000 promovierte ich an der Universität Homburg / Saar bei Herrn Prof. Straube

       2003 verließ ich die Klinik um bei einem großen Gesund­heitsprojekt in Duisburg mehr über die Gesundheits­politik und das Gesundheitswesen in Deutschland zu lernen und mich dort einzubringen.

       Seit 2005 bin ich nun Hausarzt in Recklinghausen

v.l.n.r.: Frau Secker-Berlage, Frau Schemeit, Frau Hardick, Frau Schulz, Frau Paulsberg, Frau Hagedorn, Dr. Christian Berlage
v.l.n.r.: Frau Secker-Berlage, Frau Schemeit, Frau Hardick, Frau Schulz, Frau Paulsberg, Frau Hagedorn, Dr. Christian Berlage

Dankbar konnten wir 2005, als wir die Praxis von unserem geschätzten Vorgänger Dr. Bernd Hoellger übernahmen, die langjährig erfahrenen und motivierten Mitarbeiterinnen Frau Paulsberg, Frau Vesper, Frau Schulz und Frau Hardick für unsere Praxis gewinnen und unser Team im Weiteren durch neue Kräfte mit Frau Schemeit und Frau Hagedorn verstärken.